Fußball Herren

Aus TSV und TSV wird SGM

Was schon seit vielen Jahren in den Köpfen einiger Verantwortlichen präsent war, wird zur kommenden Spielzeit in die Tat umgesetzt. Die Herrenmannschaften des TSV Bitzfeld und des TSV Schwabbach werden zur SGM Bitzfeld/Schwabbach.

An sich eigentlich nichts Neues. Die Jugendmannschaften der beiden Vereine bilden schon seit Jahren mit anderen Vereinen eine Spielgemeinschaft. Auch in der weiter zurückliegenden Vergangenheit zeichnete sich eine SGM Bitzfeld/Schwabbach in der Jugend als voller Erfolg aus.

Nun geht man diesen Schritt auch im Aktivenbereich.

Der Grund hierfür ist offensichtlich. Spielermangel hüben wie drüben, zumindest in den letzten beiden Saisons. Sei es durch Verletzungen, Schichtdienst, Karriereende oder die ständigen Geburtstage der Omas.

Eine Besserung war hier, nüchtern betrachtet, zunächst nicht in Sicht. Bei den Gesprächen mit Verantwortlichen beider Vereine waren die Euphorie und die Vorfreude auf eine SGM schnell entfacht. So dauerte es auch nicht lange, bis zu den ersten feuchtfröhlichen Mannschaftsabenden.

Die Jungs kennen sich ja größtenteils aus vielen gemeinsamen Jahren in den Jugenden und können es nun kaum erwarten, ab 02.07.2022 endlich wieder gemeinsam, um Punkte zu kämpfen.

Um die brisanten Derbys ist es trotzdem ein bisschen Schade.

 

Lasst uns gemeinsam einen guten Start in ein aufregendes Projekt haben,

lasst uns gemeinsam arbeiten, kämpfen, schwitzen und zittern,

lasst uns gemeinsam Siege feiern,

lasst uns gemeinsam nach Niederlagen wieder aufstehen,

lasst uns gemeinsam die Klasse halten,

lasst uns gemeinsam neues erleben!

Archiv

Trainingseinheiten



wird zeitnah bekannt gegeben. 

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel