Überschrift

Samstag 20.11.2021
TSV – TSG Verrenberg 1:2
Zum Abschluss der Hinrunde war unseren heimischen Fans nochmals ein echtes Spitzenspiel gegen die TSG Verrenberg geboten. Unsere 11 kam gut in die Partie und schien das Spiel im Griff zu haben bis wir nach einer halben Stunde mit einem Doppelschlag zum 0:2 Rückstand geschockt wurden. Nach der Halbzeit kamen wir druckvoll aus der Kabine und konnten nach 5 Minuten durch einen Foulelfmeter auf 1:2 verkürzen. Im weiteren Spielverlauf schafften wir trotz aller Anstrengungen den Ausgleich nicht mehr und mussten leider die Niederlage hinnehmen.
Die Reserve verlor ebenfalls.
Tore: P. Wespel
TSV – TSG Verrenberg Reserve 0:3
Wir verabschieden uns in die Winterpause und möchten uns nochmals bei all unseren Fans für deren Treue und Unterstützung in der gesamten Hinrunde bedanken.
Weiter geht es im März 2022 mit der Rückrunde.

 

 

Sonntag 14.11.2021

SV Rieden – TSV 1:5

Nach dem überzeugenden und souveränen 3:0 Heimerfolg im Derby gegen den FC Unterheimbach (Tore: Hähnlein ; Uguz ; Wespel, P.) fuhr man mit breiter Brust zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde zum SV Rieden.
Besser hätte die Elf von der Hammelwiese nicht in die Partie starten können.
Egloff schirmte den Ball ab, ließ den Ball zu E. Hähnlein prallen, welcher mit einem starken Linksschuss das 0:1 besorgte.
In der Folge hatte man die Gegner im Griff und die Partie unter Kontrolle.
Durch schöne Kombinationen durch das Mittelfeld konnten wir noch vor der Halbzeit durch Tore von P. Wespel (2x) und erneut E. Hähnlein auf 0:4 stellen.
Nach der Pause schaltete man dann einige Gänge zurück, dennoch erzielte unser Man of the Match, E. Hähnlein, in bester Stürmer-Manier das verdiente 0:5.
Der Gegner war auf Ergebniskosmetik aus und erzielte in der Folge durch einen zweifelhaften Elfmeter das 1:5.
Ein Dank geht an die zahlreichen Fans, welche uns bei diesem Auswärtserfolg nach Rieden begleiteten!!!

 Unsere Reserve hatte Spielfrei.

Tore: P. Wespel (2), E. Hähnlein (3)

 

 

Sonntag 07.11.2021

TSV – FC Unterheimbach 3:0

Wie erwartet haben unsere Fans ein hart umkämpftes Derby gegen den FC Unterheimbach gesehen. Bei ungemütlichem Wetter leistete unsere Elf schwere Arbeit und gewann am Ende deutlich. Die Reserve verlor knapp.

Tore: E. Hähnlein, M. Uguz, P. Wespel

TSV – FC Unterheimbach Reserve 0:1

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel